Download Alternative Antriebe und Ergänzungen zum konventionellen by Michael Hilgers PDF

By Michael Hilgers

Die komplexe Nutzfahrzeugtechnik anschaulich darzustellen ist Ziel dieses Werkes, das aus nine einzelnen, in sich abgeschlossenen Beiträgen besteht. Kompakt und intestine verständlich bietet es den Überblick heutiger Technik im Nutzfahrzeug. Ausgehend von den grundlegenden Anforderungen des Kunden werden die konzeptionsbestimmenden Charakteristika und Systeme in geschlossenen Beiträgen fundiert dargestellt. Dieser Band stellt Alternativen und Ergänzungen zum konventionellen Antrieb des Nutzfahrzeuges vor. Die große Vielzahl von Optionen wird verständlich für den Praktiker und den Lernenden dargeboten. Hybridfahrzeuge, elektrische Antriebe und replacement Kraftstoffe werden behandelt.

Show description

Read Online or Download Alternative Antriebe und Ergänzungen zum konventionellen Antrieb PDF

Similar german_16 books

German Fighters over the Med

A true stable learn for those who CAN learn ENGLISH actual strong.

Jahrbuch des Staatlichen Instituts für Musikforschung Preußischer Kulturbesitz: 1999

Das Jahrbuch 1999 hat drei inhaltliche Schwerpunkte: die Musik der Bach-Zeit, Formkategorien in Instrumentalwerken des Fin de Siècle und der Neuen Musik sowie die instrumentenkundliche Forschung des Instituts.

CSR und Organisationsentwicklung: Die Rolle des Qualitäts- und Changemanagers

Dieses Buch verbindet bestehende Konzepte, leading edge Managementansätze und top Practices aus der Unternehmensrealität und zeigt wie CSR als strategischer Ansatz in der Organisationsentwicklung (OE) genutzt werden kann. Fragen nach der Resilienz, der gesellschaftlichen Verantwortung sowie der nachhaltigen Entwicklung einer employer stehen im Mittelpunkt der organisationstheoretischen Diskussion.

Ethnografie und Deutung : Gruppensupervision als Methode reflexiven Forschens

Ethnografische Feldforschung hat das anspruchsvolle Ziel, Annäherungen an das Wirklichkeitserleben und die alltäglichen Handlungspraxen anderer Menschen zu ermöglichen. Der Forschungsprozess zeichnet sich durch eine Komplexität aus, die selbst für qualitative empirische Sozialforschung ungewöhnlich ist; die gewonnenen Daten sind sehr vielschichtig.

Additional info for Alternative Antriebe und Ergänzungen zum konventionellen Antrieb

Example text

Diese Frage ist auf den ersten Blick recht einfach. Lässt sich der exakte Kraftstoffverbrauch doch messen. Bei näherem Hinsehen ergeben sich jedoch die folgenden Komplikationen: Zum einen hängt die Kraftstoffeinsparung vom zu Grunde gelegten Einsatzprofil ab. 5 Wirtschaftliche Bewertung der Hybridkonzepte 41 Tab. 10 Verbrauchseinsparungen durch Hybridantriebe in verschiedenen Anwendungsfällen. Die angegebenen Werte sind als Orientierungshilfe gedacht. Die genaue Konfiguration und das Einsatzprofil des Fahrzeuges bestimmen die möglichen Kraftstoffeinspareffekte sehr stark Einsatzbereich Fernverkehr Verteilerverkehr Typische Einsparungen [%] 4–7 15–23 Müllsammelfahrzeug bis zu 25 Reisebus Linienbus im Stadtverkehr circa 6 bis zu 30 Bemerkungen [21] Innerstädtischer Einsatz – siehe z.

Eine verallgemeinerte Darstellung der verschiedenen Prozessstufen zeigt Abb. 4. Nicht alle erläuterten Prozessschritte sind in jeder Anlage im gleichen Umfang erforderlich. Die Biomasse wird zunächst zur Vergasung vorbereitet, indem die Biomasse – falls erforderlich – zerkleinert wird, der notwendige Feuchtigkeitsgrad eingestellt wird und gegebenenfalls unerwünschte Stoffe beseitigt werden. In der Vergaserstufe wird Rohgas hergestellt. Temperatur, Druck und die Zufuhr von Luft oder Sauerstoff sind neben dem Rohmaterial die bestimmenden Parameter des Prozesses.

Zunächst ist das Fahrzeug mit Hybridantrieb teurer als ein Fahrzeug mit nur konventionellem Antrieb. Die Mehrkosten der Hybridtechnik werden sich in den nächsten Jahren reduzieren (getrieben durch den Pkw-Markt, in dem der Hybrid heute seinen festen Platz hat), aber auch in Zukunft wird die Hybridtechnik spürbare Mehrkosten verursachen. Es steht zu vermuten, dass das Hybridfahrzeug auch im laufenden Betrieb Kosten verursacht, die ein konventionelles Fahrzeug nicht hat. Solche Kosten könnten zum Beispiel zusätzliche Wartungs- und Pflegekosten sein.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 3 votes