Download Allgemeine und technische Elektrometallurgie by Robert Müller PDF

By Robert Müller

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Allgemeine und technische Elektrometallurgie PDF

Best german_4 books

Beispiele und Aufgaben zur Technischen Strömungslehre

Der Leser, der bis hierher unserem Weg gefolgt ist, soil nun noch riickblickend mit einigen umfang reicheren, tells kapiteliibergreifenden Aufgaben konfrontiert werden. Diese Aufgaben erfordern i. a. etwas mehr Zeit und Geduld. Bei schwierigeren Aufgaben wurde versucht, durch differenzierte Frage ste11ung den Losungsweg vorzuzeichnen.

Additional info for Allgemeine und technische Elektrometallurgie

Example text

8 = - 80 - + Die Messung elektromotorischer Kräfte. Zur praktischen Messung größerer Spannungen bedient man sich elektromagnetischer Meßinstrumente, der Voltmeter. Handelt es sich jedoch um genauere Messungen kleiner elektromotorischer Kräfte, wie sie einzelne galvanische Elemente aufweisen, so muß man empfindlichere:Methoden anwenden. Zur Messung elektromotorischer Kräfte kann man sich entweder der galvanometrischen oder der elektrometrischen direkten Messung, oder aber der indirekten Kompensationsverfahren bedienen.

Man kann natürlich auch bei gleichbleibendem Gasdruck an den beiden Elektroden ähnlich wie bei den Metallkonzentrationsketten, durch Verschiedenheit der Konzentration bzw. der osmotischen Drucke der wirksamen Ionenart, Konzentrationsketten aufbauen. Wenn Cl und C2 die Konzentrationen der Wasserstoffionen an den beiden Elektroden sind, so gilt: [; = 0,0001 T log ~. Cl Verwendet man auf der einen Seite der Konzentrationskette eine Säure, also eine Lösung, die viel Wasserstoffionen enthält, auf der anderen Seite eine Base, die bekanntlich äußerst wenig Wasserstoffionen enthält, so wird man sehr hohe Werte der elektromotorischen Kraft an einer solchen Kette messen können, man nennt sie auch SäureAlkaliketten.

Superoxyde wie Pb02 , Mn02 , Ni2 0 a, die den Strom mehr oder weniger gut leiten, stellen sich, auf einer metallischen Grundlage festhaftend, mechanisch befestigt oder besser elektrolytisch niedergeschlagen, gegenüber gegebenen Elektrolyten ähnlich wie bei den Metallen es der Fall ist, auf konstante Potentiale ein, die grundsätzlich Oxydations-Reduktionspotentiale sind. 145) ausgedehnte Verwendung gefunden. Die Potentialbildung z. B. an einer Bleisuperoxydelektrode, die in 35 Die Nernstsche Theorie der galvanischen Stromerzeugung, verdünnte Schwefelsäure taucht, denkt man sich so veranlaßt, daß das Bleisuperoxyd mit der Schwefelsäure nach der Gleichung: Pb0 2 + 2H2 SO..

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 35 votes